Dokumente

Für die Abwicklung der Formalitäten werden bei einem Sterbefall generell folgende Unterlagen benötigt:

bei Ledigen:

- Geburtsurkunde

bei Verheirateten:

- Heirats-(Ehe-)urkunde bzw. die Lebenspartnerschafts-Urkunde

bei Verwitweten:

- Heirats-(Ehe-)urkunde bzw. die Lebenspartnerschafts-Urkunde

- Sterbeurkunde des Ehegatten

bei Geschiedenen:

- Heirats-(Ehe-)urkunde bzw. die Lebenspartnerschafts-Urkunde mit Scheidungsvermerk bzw. das Scheidungsurteil mit Rechtskraftvermerk

Unterlagen über vorhandene Gräber

Sofern wir Renten, Pensionen, Versicherungen anschreiben oder Mitgliedschaften und Verträge kündigen sollen, benötigen wir die entsprechenden Unterlagen und Aktenzeichen.

Sollten Unterlagen zum Gespräch nicht zur Verfügung stehen, so ist dies kein Grund zur Sorge; es lässt sich alles (später) regeln. Bei Bedarf sind wir auch bei der Beschaffung von fehlenden Urkunden und Unterlagen behilflich.